Am Nachmittag des 08. November 2019 wurden wir von einer Anrainerin aufgrund einer eingeklemmten Schlange unter einem Garagentor zur Hilfe gerufen.

Unverzüglich rückten wir mit einem Einsatzfahrzug mit Tierrettungsausrüstung aus, um die Schlange zu befreien.

Die rund 70cm lange Äskulapnatter konnte rasch von den Einsatzkräften befreit werden.
Im Anschluss wurde die verletzte Schlange ins Tierschutzhaus Vösendorf zur Behandlung gebracht.

Die Schulung durch Bee-safe – Sicherheit im Tierrettungseinsatz war schon bei zahlreichen Interventionen sehr hilfreich!