Jeden Mittwoch findet bei uns im Feuerwehrhaus die Jugendstunde für unsere Jüngsten statt.

Das Team der Jugendbetreuer führte gestern eine Übung zum Thema Leitern durch.
Die Feuerwehrjugend lernte die Grundbegriffe kennen, machte selbst die ersten Handgriffe und die verschiedenen Leitern wurden beübt.
Die letzten Übungen standen ganz im Zeichen der Vorbereitungen für den „Berufsfeuerwehrtag“, einem 24h Dienst der im März durchgeführt wird.

Solltet auch Ihr Interesse an der Feuerwehrjugend haben kommt einfach an einem Mittwoch um 18 Uhr vorbei und informiert euch!

Im Zuge des Ausbildungsprogrammes der Feuerwehr Oberwaltersdorf stand am Freitag eine Schulung für Maschinisten über Stromerzeuger, Lichtmast und Bedientouchscreen in den Fahrzeugen am Programm.

In der zweistündigen Schulung wurde vom Fahrmeister ein Theorievortrag im Lehrsaal abgehalten und im Anschluss alle Stromerzeuger samt Zubehör im Stationsbetrieb in der Praxis getestet.
Unter anderem wurde für den Fall eines längeren Betriebes, wie etwa einem Blackout die Fremdkraftstoffversorgung der Stromaggregate über Kanister geübt.

Um 13:25 Uhr des 5. Februar 2019 wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen und Verletzten alarmiert.

Nachdem das Kind und die erwachsene Person vom Rettungsdienst versorgt wurden konnte das verkehrsbehindernde Fahrzeug von der Fahrbahn entfernt werden. 
Aufgrund der Deformierung wurden wir von der Feuerwehr Tattendorf mit LKW und Ladekran unterstützt.

Die ölverschmierte Fahrbahn wurde mittels Bindemittel provisorisch gereinigt.