Um 13:25 Uhr des 5. Februar 2019 wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen und Verletzten alarmiert.

Nachdem das Kind und die erwachsene Person vom Rettungsdienst versorgt wurden konnte das verkehrsbehindernde Fahrzeug von der Fahrbahn entfernt werden. 
Aufgrund der Deformierung wurden wir von der Feuerwehr Tattendorf mit LKW und Ladekran unterstützt.

Die ölverschmierte Fahrbahn wurde mittels Bindemittel provisorisch gereinigt.