Aufgrund der lang anhaltenden Regenfälle wurde heute Früh seitens der Behörde die Vorwarnstufe der Hochwasserwarnung für die Triesting ausgelöst.
Seitens der Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf wurden alle notwendigen Maßnahmen gesetzt und Kontrollfahrten im Bereich der Schleuse und der gefährdeten Bereiche unternommen.
Aufgrund der Wetterprognose der nächsten Tage ist jedoch mit keiner Zuspitzung der Lage zu rechnen.
Detailinfos zu den Pegelständen und Niederschlagsmengen bietet das Amt der NÖ Landesregierung unter: