Am 6. Jänner 2020 um 21:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf von der Bezirksalarmzentrale Baden mittels stillem Alarm zu einer „Assistenzleistung für den Rettungsdienst“ alarmiert.

Eine schwergewichtige Person wurde, nachdem sie mittels Spineboard aus der Wohnung getragen wurde, in die Schleifkorbtrage umgebettet und über das Stiegenhaus vom 2. OG sicher zum RTW gebracht.