In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einer TUS-Brandmelderauslösung in ein Veranstaltungszentrum alarmiert.

Nach Ankunft der beiden Einsatzfahrzeuge und Erkundung durch die erste Löschgruppe konnte rasch Entwarnung gegeben werden.
Ein eingeschlagener Handfeuermelder war die Ursache.