In den Mittagsstunden des 2. Juli wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf von der Bezirksalarmzentrale Baden zum Beseitigen einer ölverschmutzten Fahrbahn gerufen.

Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde der ca. 80m2 große Bereich mittels einem speziellen Reinigungsmittel „Bioversal“ gereinigt um jede Rutschgefahr, speziell jetzt zu Beginn der Motorradsaison auszuschließen.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.