Einträge von michi

Verkehrsunfall im Osterverkehr

Am Karfreitag wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall PKW im Kreuzungsbereich Tattendorferstraße X Feldgasse von der Bezirksalarmzentrale Baden alarmiert. Seitens der Feuerwehr wurden die Verkehrswege rasch freigemacht, ein Fahrzeug geborgen und zur Feuerwehr verbracht. Nachdem die Fahrbahn gereinigt wurde konnten die Einsatzkräfte wieder zu Ihren Familien nach Hause.  

Loser Dachziegel über Gehsteig

Heute um 15:15 Uhr wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Dachziegel der abzustürzen drohte von der Bezirksalarmzentrale Baden alarmiert. Kurz darauf rückten das KRF-S und das HLF3-4000 zur Einsatzadresse aus. Von uns wurde eine Steckleiter aufgestellt und der lose Dachziegel entfernt bzw. gesichert.

Mitgliederversammlung

Am Samstag, dem 24. März fand eine Mitgliederversammlung der Feuerwehr Oberwaltersdorf im Veranstaltungszentrum „Bettfedernfabrik“ statt. HBI Gunther Totz konnte 68 Feuerwehrkameraden und Kameradinnen begrüßen. Ebenso wohnten Frau Bürgermeister Natascha Matousek, Vizebürgermeister Günter Hütter MBA, Pfarrer MMag. Andreas Hornig, UA-Kdt. HBI Hermann Böhm, Kontrollinspektor Helmut Waldegger sowie ÖRK Dienstellenleiter Franz Marx der Veranstaltung bei. Es wurde […]

Oldtimer tritt Ruhestand an

Unser „Oldi“ Opel Blitz wurde am Samstag vom Feuerwehrhaus Oberwaltersdorf ins Feuerwehrmuseum Traiskirchen-Möllersdorf als Leihgabe überstellt. Das Fahrzeug wurde von HBI Ing. Günther Gutmann sowie seinem Vater EHBM Heinrich Gutmann übernommen und ist somit in besten Händen.

Spende für unser Katastrophenschutzlager

Die Firma MAKITA hat uns freundlicherweise einen Akkubohrschrauber der neuesten Generation für unser Kat.-Lager gesponsort. Vielen Dank für die großzügige Spende – für ein sicheres Niederösterreich.  

Einsatz während TV Dreharbeiten

Während der Dreharbeiten mit ATV wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zum 2. Einsatz innerhalb von 24 Stunden alarmiert. Ein Gasaustritt in einem Wohnhaus wurde gemeldet. Umgehend rückten 3 Fahrzeuge mit 20 Mann zum Einsatzort aus. Vor Ort konnte rasch Entwarnung gegeben werden und die Dreharbeiten konnten fortgesetzt werden.

Verkehrsunfall auf der B210

In den Nachmittagsstunden des 20. März 2018 wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW auf die B210 Höhe Schlosssee alarmiert. Im Auftrag der Polizei wurden die 2 PKW’s, einer davon mittels der 80kN Treibmatik-Seilwinde des HLF3/4000 geborgen. Die Fahrbahn wurde in gewohnt professioneller Weise rasch freigemacht und gereinigt. Fotos: Monatsrevue  

Dreharbeiten mit ATV bei der Feuerwehr Oberwaltersdorf

Derzeit finden Dreharbeiten und Brandversuche für die neue ATV Serie „Kein Pfusch am Bau“ statt. Günther Nussbaum und sein Team versuchen anschaulich die Gefahr von Fasadenbränden zu simulieren. Während der Filmdreharbeiten wurden wir zu diesem Einsatz alarmiert.

Voller Einsatz für die Feuerwehr

OFM Marius Grögler konnte heute in der Landesfeuerwehrschule beim Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen. Wir gratulieren herzlich!

Eisige Zeit auch für die Feuerwehr

Die Kälte und auch der Schneefall der letzten Tage forderte auch die Feuerwehr Oberwaltersdorf. Alle Einsatzfahrzeuge müssen natürlich auch bei tiefsten Temperaturen reibungslos funktionieren. So wurden alle Geräte unter Realbedienungen getestet in die Fahrer der Einsatzfahrzeuge perfektionierten das Fahren auf Schneefahrbahn.