Nach jedem Übungsblock folgt eine Einsatzübung zum Anwenden des erlernten Wissens.
Nach vier Branddienstübungen wurde am 25. März eine Einsatzübung auf einem privaten Grundstück durchgeführt.
Es galt die Personensuche & Rettung aus dem verrauchten 1. OG eines Einfamilienhauses durch zwei Atemschutztrupps durchzuführen, die Rettung mittels Leitern zu bewerkstelligen, Lösch- und Zubringleitungen herzustellen sowie eine Gasflasche zu bergen.
Der Übungsleiter zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Es folgt nun der “Übungsblock Technik”.
Save the Date:
Clubbing | 25. Mai
Großes Fest | 28. & 29. Mai