Am frühen Nachmittag des 12. Jänner wurden wir mittels stillem Alarm (BlaulichtSMS & Pager) von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer TUS-Brandmelderauslösung alarmiert.
Vom Einsatzleiter und dem Atemschutztrupp wurde ein Täuschungsalarm durch Rauch festgestellt.
Keine Gefährdung.