Am 21. September wurde laut Ausbildungsplan die Übung “Tür- und Fensteröffnungen im Einsatz” durchgeführt.
Aufgrund der Corona Bestimmungen wurde von allen Teilnehmern MNS getragen sowie die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt.
Es wurde das Öffnen eines Einbauzylinders praktisch trainiert, das Öffnen eines Fensters sowie diverse Handgriffe um im Brandfall oder beim Stichwort “Unfall in versperrter Wohnung” rasch helfen zu können.