Am Samstag, kurz nach 16 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf von der BAZ Baden zu einer Brandmelderauslösung in die Ebreichsdorferstraße alarmiert.
Nach Ankunft des HLFA3/4000, des TLFA2000 und des KLF wurde im Zuge der Erkundung ein Fehlalarm aufgrund eines Anlagendefekts festgestellt.
Die Einsatzstelle wurde im Anschluss dem Brandschutzbeauftragten für alle weiteren Maßnahmen übergeben.