Am Vormittag des 15. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf mittels stiller Alarmierung der BAZ Baden zu einem Verkehrsunfall PKW im Gemeindegebiet von Oberwaltersdorf zwischen Oeynhausen und Tattendorf alarmiert.
Unverzüglich machten sich das ATF (Abschlepp- und Transportfahrzeug) und das TLFA2000 auf den Weg zur Einsatzstelle.
Vor Ort wurde vom Einsatzleiter eine schonende Bergung mittels hydraulisch verstellbarem Hebekreuz und Ladekran angeordnet.
Nach der schonenden und beschädigungsfreien Bergung des Geländefahrzeuges wurde dieses gesichert abgestellt und an eine Fachfirma verwiesen.