Die Truppmannausbildung (Grundausbildung) findet zwei mal im Jahr statt.
Diese wird traditionell mit der @Freiwillige Feuerwehr Trumau gemeinsam durchgeführt.
Der Theorieteil, ganztägig in Trumau und der Praxisteil, ebenso ganztägig bei der Feuerwehr Oberwaltersdorf.

Lösch- und Zubringleitungen verlegen, Formalexerzieren, Knotenkunde, Absicherungen bei Verkehrsunfällen, Leitern, der Schaumeinsatz, Kleinlöschgeräte und auch die Organisation zählen hier zu Themengebieten der Basisausbildung.
Viele Stunden ehrenamtliche Tätigkeit werden von den angehenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern noch investiert werden um für den Einsatz gerüstet zu sein.

Nicht weniger als 7 neue AnwärterInnen aus Oberwaltersdorf stellen sich dieser Herausforderung bis schließlich am 17. April 2020 die Prüfung zum “Truppmann” erfolgt.

Fotos:
Alexandra Grein, YouTube