Am späten Sonntag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf von der Polizei zu einem Kleinbrand auf einer abgelegenen Bahnbrücke der ÖBB Aspang-Bahn gerufen.

Wir rückten mit dem HLFA3/4000 und dem TLFA2000 zur Einsatzadresse aus.

Vor Ort konnte ein Kleinbrand eines Bahnschwellers festgestellt werden, welcher mittels der Kübelspritze rasch gelöscht werden konnte.

Im Zugverkehr kam es zu keinen Behinderungen.