Beiträge

Die Firma MAKITA hat uns freundlicherweise einen Akkubohrschrauber der neuesten Generation für unser Kat.-Lager gesponsort.
Vielen Dank für die großzügige Spende – für ein sicheres Niederösterreich.

 

OFM Marius Grögler konnte heute in der Landesfeuerwehrschule beim Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen.

Wir gratulieren herzlich!

Die Kälte und auch der Schneefall der letzten Tage forderte auch die Feuerwehr Oberwaltersdorf.

Alle Einsatzfahrzeuge müssen natürlich auch bei tiefsten Temperaturen reibungslos funktionieren.

So wurden alle Geräte unter Realbedienungen getestet in die Fahrer der Einsatzfahrzeuge perfektionierten das Fahren auf Schneefahrbahn.

Nach dem Rücktritt von Langzeit-Kommandant Michael Sax, er hatte dieses Amt 17 Jahre inne, wurde das Amt nun in jüngere Hände gelegt.

Gunther Totz, Feuerwehrmann aus Leidenschaft seit seinem 12. Lebensjahr, hat bei der Wahl am 24. Februar 2018 im Feuerwehrhaus Oberwaltersdorf knapp 90 % aller Stimmen auf sich vereinen können.

Er führt nun die Feuerwehr der 5000 Einwohner zählenden Marktgemeinde an.

Gunther Totz hat bei seinem Statement angekündigt, dass es natürlich personelle als auch organisatorische Änderungen geben wird, mit dem Ziel die Feuerwehr der stark wachsenden Gemeinde Oberwaltersdorf einen großen Schritt in Richtung Zukunft zu führen.

Er freue sich auch auf die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie dem Bezirksfeuerwehrkommando.

Als erste offizielle Tätigkeit des neuen Kommandanten wurden die Leistungen von Michael Sax gewürdigt und er wurde zum Ehren-Hauptbrandinspektor ernannt.