Am 02. Oktober um 17:54 Uhr wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Rettungstransportwagen zur Ampelkreuzung LB210 X Pfarrgasse gerufen.

Nach dem Absichern der Unfallstelle durch die Exekutive wurde der PKW händisch von der Fahrbahn entfernt und an einer geeigneten Stelle gesichert abgestellt.
Der RTW wurde von uns mittels Abschleppstange entfernt.

Nach der provisorischen Fahrbahnreinigung konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.