Am Sonntag um 14:12 Uhr wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer Tierrettung mit dem Hinweis „Unbekannte Schlange in Garten“ alarmiert.
Unverzüglich rückten die Einsatzkräfte mit dem KRF-S sowie dem TLF2000 zur angegebenen Adresse aus.

Nach einer Erkundung wurde festgestellt, es handelt sich um eine mittelgroße Ringelnatter die von der Feuerwehr eingefangen werden konnte.
Das Tier wurde im Anschluss in der Au wieder in ihren natürlichen Lebensraum entlassen.