Am Tag vor Weihnachten wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer “Tierrettung-Wasser” via ELKOS alarmiert.
Der anfangs festgefrorene Schwan im Bereich Schlosssee l konnte sich nach Zufahrt mit unserem Feuerwehrboot selbst losreißen und befreien.
Wenige Stunden danach musste auch noch eine Brandmelderauslösung routinemäßig abgearbeitet werden.
Wir hoffen nun auf ruhige Weihnachten und wünschen Euch ebenso ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest!
Sollte doch etwas schief gehen – NOTRUF 122.