Der Samstag-Vormittag stand ganz im Zeichen eines sauberen Oberwaltersdorf.
Das von der Gemeinde Oberwaltersdorf organisierte „Stopp Littering“ hat den Sinn gemeinsam die Straßen und Wege unserer Marktgemeinde vom Müll zu befreien.
Viele OberwaltersdorferInnen, von ganz klein bis alt machten mit und so auch die Feuerwehr und ihre Feuerwehrjugend.

Der anstrengende Vormittag fand bei einem gemütlichen Würstelessen im Feuerwehrhaus einen tollen Ausklang.