Einträge von David Wurmbäck

Wald- und Flurbrandbekämpfung Grundmodul

Um Wald- und Vegetationsbrände in Zukunft noch effektiver bekämpfen zu können, nahmen 2 Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf an diesem Grundmodul im Bezirk Baden, bei der Freiwilligen Feuerwehr Lindabrunn, teil. Neben einer Theorieeinheit im Lehrsaal wurden die neuesten Fahrzeuge des Landesfeuerwehrverbandes NÖ vorgestellt und praktische Übungen durchgeführt.

Tragischer Verkehrsunfall – Feuerwehr muss eigenes Mitglied befreien

Mit so etwas hätte wohl niemand gerechnet, als die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf und die Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen am 12. Juli gegen 14 Uhr alarmiert wurden. Gemeldet wurde ein Frontalzusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW. Ein Person eingeklemmt. Bei der Erkundung des ersteintreffenden Einsatzfahrzeuges wurde eine eingeklemmte Person im überschlagen PKW festgestellt und ein schwer […]

“Nikolaus” aus luftiger Höhe gerettet

Kater Nikolaus saß bereits über 24h hilflos auf einem Ast eines Baumes in Oberwaltersdorf in ca. 12 Meter Höhe fest. Die besorgten Besitzer alarmieren deshalb die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf. Mit Hilfe einer 3tlg. Schiebeleiter konnte der Kater rasch und sicher gerettet werden und den überglücklichen Besitzern übergeben werden.

Teambuilding Feuerwehrjugend – 24h Actionday

Das die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf eine sehr starke Feuerwehrjugend hat, ist bekannt. Was die Kids, im einmal im Jahr stattfindenden, “24h Actionday” erlebten, sehen sie hier. Die über 20 Mädchen & Burschen, im Alter von 10 bis 15 Jahren, mussten nach Begrüßung durch das Jugendbetreuer-Team sowie das Kommando sämtliche Einsatzfahrzeuge überprüfen und kurz darauf folgte […]

Auspumparbeiten dauerten mehrere Stunden

Durch Baggerarbeiten im Ortsteil Fontana wurde eine Wasserleitung beschädigt und einige tausend Liter Wasser flossen in Richtung einer Baustelle. Nachdem der Wasserzufluss gestoppt werden konnte, wurde die betroffene Liegenschaft mit Tauchpumpen und Nasssauger vom Wasser befreit. Die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf stand mit 4 Einsatzfahrzeugen mehrere Stunden im Einsatz.

Ungewöhnliche Tierrettung

Am Nachmittag des 4. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf von Passanten zu einer Tierrettung alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein fast ein Meter langer Karpfen durch ein Abflussrohr in ein seichtes, nicht überlebensfähiges Gewässer gespült wurde. Von uns wurde der Fisch mit einer Auffangwanne gerettet und in geeignetes Gewässer zurückgebracht. https://www.feuerwehr-oberwaltersdorf.com Save the […]

Brandmelderauslösungen durch linearen Wärmemelder

Immer wieder beschäftigten uns in den letzten Tagen Brandalarme. Der letzte Einsatz, gestern Vormittag war auf einen Fehlalarm eines sogenannten “Linearen Wärmemelders, ein Wärmeleitkabel, zurückzuführen. Nach der Kontrolle des betroffenen Bereichs und Rückstellen der BMA könnten wir wieder einrücken. Https://www.feuerwehr-oberwaltersdorf.com Save the Date: Clubbing | 25. Mai Großes Fest | 28. & 29. Mai

Vegetationsbrand mit 10.000 Liter Wasser gelöscht

Am Donnerstag, dem 3. März heulten in Oberwaltersdorf die Sirenen. Mehrere Bäume und Gestrüpp auf einer Fläche von ca. 150m² standen in Vollbrand. Vor Ort wurden 2 C-Löschleitungen, teils unter Atemschutz, vorgenommen. Nach 2 Stunden Löscharbeiten konnte der Einsatzleiter “Brand aus” melden. In den Abendstunden mussten noch Glutnester von den Besatzungen der beiden Löschfahrzeuge gelöscht […]

Verkehrsunfall auf Autobahn

Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Trumau wurden wir am Abend des 18. Februar zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Südost-Autobahn Fahrtrichtung Klingenbach alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit verlies das erste Einsatzfahrzeug, das KRF-S, die Fahrzeughalle. Bei der Ankunft der Feuerwehren wurden die verletzten Person bereits vom Rettungsdienst befreit und versorgt. Da es sich um […]

Mehrere Mülltonnen in Vollbrand

Am Samstag, dem 5. Februar, wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf mittels Sirene, Pager und Alarm-SMS kurz vor Mittag zu einem “Brand Müllbehälter” alarmiert. Vor Ort wurde vom Einsatzleiter des HLFA3/4000 festgestellt, dass mehrere Mülltonnen nahe einer Fassade in Brand geraten waren. Der Brand konnte aber rasch durch die Vornahme der C-Schnellangriffseinrichtung des Löschfahrzeuges unter Kontrolle […]